Adventskalender 2017

1. Dezember

Heute ist es also soweit. Das erste „Törchen“ unseres organisierten Adventskalender durfte geöffnet werden. Ich werde euch hier auf meiner Seite nun jeden Tag zeigen, was es Schönes gegeben hat......
Meine Tochter durfte einen herzigen Seifen-Engel und eine Geschichte auspacken. Hinter meinem Säckli kam ein Adventskalender to go mit Zündholz zum Vorschein. Übrigens, das Zundhölzli ist ein kleiner Kugelschreiber. Unerwartet ist als bei mir noch ein Adventskalender dazu gekommen. Im Schächteli befinden sich kleine Smartis.
Herzlichen Dank den beiden Frauen für den gelungenen Start.

2. Dezember

Im heutigen Kalender war in der 1. Gruppe ein Papierschlitten mit zwei Guetzli und bei der 2. Gruppe einen super praktischen 
Einkaufswägeli- Schlüsselanhänger aus Filz. Das lästige Suchen nach passendem Geldstück hat somit ein Ende😉

3. Dezember

Na, gespannt was sich hinter den beiden Törchen Nummer 3 versteckt hat? 
Also meine Tochter hat eine ganz toll genähte Sternenkette erhalten. Schwups und weg war sie. Sie musste sie sofort aufhängen 😂. Und ich darf mich in der Badewanne vom Stress der letzten Tage erholen. Mit einer selbstgemachten Badebombe, Tee und Kerzenlicht. Gehts uns nicht gut? 😍

4. Dezember

Törchen Nummer 4. Was sich dahinter wohl versteckt? Beide sind ganz liebevoll eingepackt. Ich habe in meiner Verpackung eine, nach Zitronen riechende Seife vorgefunden und meine Tochter ein so bezauberndes, mit ganz viel Liebe genähtes Täschchen und passenden Taschenspiegel inkl. Stecketui 😳.

5. Dezember

So, dann dürft ihr mal schauen, was bei Tag 5 drin war......
Also im 1. Adventskalender hat es zum zweiten Mal einen Badezusatz (Seife nicht mitgezählt 🙈) inkl. Kerze, Zundhölzli und Tee gegeben. Im 2. Kalender durfte heute meine Tochter einen mit Fimo verzierten Kugelschreiber auspacken

6. Dezember

Überraschung! Nein doch nicht. Heute hat sich im 1. Kalender wieder ein Wellnesspäckli versteckt. Nur doof, wenn man nie in die Badewanne geht und nur den Whirlpool benutzt und da die Zusätze nicht genommen werden dürfen :-)
Ich wurde auch per PN gefragt, was denn da gebastelt wurde (abgesehen von der Verpackung und der Anleitung)? hmmmm......
Im 2. Kalender kam ein bemalter Topf und eine mit Wolke umfilzte Seife zum Vorschein.

7. Dezember

7. Dezember und es macht viel Spass jeden Tag die Adventskalenderpäckli zu öffnen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Bastlerinnen.
Heute durfte ich einen selbstgebrauten Grappa auspacken. Den werde ich zu gegebener Zeit geniessen 😉
Meine Tochter bekam ein ganz herziges, sandgestrahltes Windlichtglas 😍

8. Dezember

Ui, heute im Adventskalender bei Törli Nummer 8 hat es für mich eine wunderschöne Fotoleine gegeben 😍. Darüber habe ich mich riesig gefreut. Meine Tochter hat ein herziges, selbstgenähtes Duftkissen für den Kleiderschrank erhalten.

9. Dezember

In der 1. Kalendergruppe gab es ein süsses Windlicht und bei der 2. Gruppe kam heute ein praktisches Lesezeichen zum Vorschein.

10. Dezember

Nach drei Tagen ohne Badezusatz ist es heute bei der 1. Gruppe wieder mit einem Zusatz weitergegangen🙈. Diesmal Badepralinen für die Füsse. Am Gläsli baumelte noch ein kleiner Engel.
In der zweiten Gruppe gab es am heutigen 10. Dezember eine coole Tasche, welche sich ganz klein zusammenlegen lässt. Ich finde das eine sehr tolle Idee.

11. Dezember

Heute am 11. Dezember durfte meine Tochter zwei Wunderkerzen auspacken. Silvester, du kannst kommen 😉.
In meinem Geschenkli versteckte sich ein Engel-Taschenbaumler

12. Dezember

Wow, schon Halbzeit! Wie Zeit vergeht. 
Heute durfte ich bei meinem Adventskalender ein Glücksmomente- Glas auspacken.
Meine Tochter bekam einen wirklich zuckersüssen Kugelschreiber. Sie hat über beide Ohren gestrahlt, als sie ihn ausgepackt hat.

13. Dezember

Törchen Nummer 13.
Ach, ich bin verliebt! In meinem Adventskalender hatte es einen wunderschönen Engel. Die Perle wurde in liebevoller Handarbeit von der Teilnehmerin selber gedreht. 
Beim Adventskalender meiner Tochter kam ein kleines Gläschen Zwetschgen-Apfel-Zimt- Konfitüre zum Vorschein. Die wird sie dann bei einem gemütlichen Morgenessen genüsslich kosten.
An dieser Stelle möchte ich mal Allen DANKE sagen für die Geschenkli. Es macht immer noch ganz viel Spass, diese zu öffnen. In eineinhalb Wochen wird was fehlen, wenn das Letzte geöffnet wurde.

14. Dezember

Und hier kommen die Fotos von den Inhalten, welche sich im Törchen 14 befunden haben😉.
Beim 1. Adventskalender kam aus dem wunderschönen, liebevoll und stimmig eingepackten Geschenk einen tollen, verzierten Betonstern zum Vorschein. 
In der 2. Gruppe gab es heute einen kalorienfreundlichen Macaron. Kalorienfreundlich, da man den nicht essen kann. Da drin versteckt sich nämlich ein Lipbalsam 😉

15. Dezember

Im heutigen Adventskalendertörchen durfte ich eine wunderschöne Papiersternenkette auspacken. Dazu gab es noch eine ganz herzige, berührende Geschichte.
Meine Tochter bekam ein nach Lavendel duftendes genähtes Herz mit Engelfoto.

16. Dezember

Am heutigen 16. Dezember durften meine Tochter und ich je ein sehr praktisches Geschenk aus der Verpackung nehmen. Ich erhielt eine tolle Taschentuch-Hülle und meine Tochter einen mit coolen Sprüchen darauf geplotteten Knirps. Die Taschentuch-Hülle hat ihren Platz schon in der Handtasche gefunden😉. Und beim nächsten Regen wird bestimmt der Schirm ausgeführt.

17. Dezember

Was sich heute im Adventskalender versteckt hat, seht ihr auf den Bildern. Nutella und ein Engelchen....

18. Dezember

Oh je, wir nähern uns mit grossen Schritten Richtung Ende. Bereits durften wir heute das 18. Törchen öffnen. Diesmal gab es ein hübsches Magnet, welches seinen Platz an unserem Foodcenter gefunden hat. 
Meine Tochter erhielt „saure Bänder“. Ich hoffe nur, dass sie nach dem Verzehr nicht sauer ist oder bleibt😂

19. Dezember

19. Dezember und ein weiteres Gschenkli durfte ausgepackt werden. Meine Tochter bekam ein kleines verziertes Gläsli. Darin befindet sich eine Müeslimischung um den Tag gut Starten zu können 😉.
Bei mir kam diesmal ein ganz fein duftendes Badesalz zum Vorschein. Ich musste schon ein bisschen schmunzeln, ist es doch der 6. Beitrag, welcher mit Badezusatz/Seife zu tun hat😂. Ob sowas in den verbleibenden 5 Päckli nochmals zum Vorschein kommt? 🙈

20. Dezember

Na, wartet ihr schon gespannt auf die Auflösung der Nummer 20ig beim Adventskalender?
In meinem Geschenkli befand sich ein kleines Gläsli mit Kräuter-Blumen-Salz. Bin sehr gespannt, wie die gewürzten Speisen damit schmecken.
Bei meiner Tochter kam ein witziges „Suchkissen“ zum Vorschein. Ganz viele kleine Dinge sind zwischen Kügeli versteckt, welche gefunden werden müssen

21. Dezember

21. Dezember! Meine Güte wie schnell die Zeit vergeht. Das viertletzte Geschenk wurde heute geöffnet.
In der 1. Gruppe kam ein Trocknungstuch mit einem passenden Spruch dazu😂 (sehe meine Küche schon mit Dreckgeschirr versinken) und in der 2.Gruppe einen sehr praktischen „Flügetätscher“. Die nächsten Fliegen müssen sich also bei uns warm anziehen 👍🏻

22. Dezember

Heute gab es ein aus Papier ausgeschnittener Rudolph. Aber nicht mit roter Nase, sondern mit goldener.
Und in der anderen Gruppe eine nach Lavendel duftende Badebombe. Dazu Tee und Kerze

23. Dezember

So meine Lieben, die zweitletzten Päckli wurden geöffnet.
Heute durften wir uns über ein kleines Gläsli „Weihnachtliche Zwetschgenkonfi“ freuen. Wir werden die bestimmt bald probieren. Ich bin sehr gespannt, wie sie schmeckt. Im zweiten Geschenkli hatte es einen selbstgemachten Lippenbalm. Da sind kusszarte Lippen garantiert 😉.

24. Dezember

24. Dezember, das letzte Törchen ist geöffnet. 
Eine tolle Zeit geht nun vorbei. Ich danke allen Teilnehmerinnen für die tolle Zusammenarbeit. Alle, die im August zugesagt haben, haben sich Zeit genommen, was tolles zu zaubern. Niemand ist abgesprungen, alle durften Ende November einen kompletten Adventskalender bei sich zu Hause empfangen. Vom 1. - 24. Dezember durfte jeden Tag ein Geschenkli ausgepackt werden....... Es war einfach schön.
Heute gab es zum Abschluss nochmals ein Windlicht. Dieses wurde aus einem Blumentopf gestaltet.
Die andere Gruppe erhielt nochmals einen selbstgemachten Lippbalsam.